Zeichnen in der Kunstschule

Das Seminar Gestaltungslehre (Zeichnen in der Kunstschule) gehört zu verschiedenen Modulen und Studiengängen, da die Grundlagen des Gestaltens medienübergreifend gelten.

Cross Media Publishing (MuK 03)

In diesem Masterseminar werden crossmediale Projekte realisiert. Im ersten Semester steht die inhaltliche Recherche, Analyse und Konzeption im Mittelpunkt, im zweiten Semester die Produktion. Umfang und konkrete Medien richten sich nach dem jeweiligen Thema.

Vorlesung Mediengestaltung

Die Vorlesung Mediengestaltung gehört zum Modul “Wahrnehmen und Darstellen” und vermittelt die Theorie der Mediengestaltung, Medienrezeption und Kommunikationswissenschaft.

Digitaldesign MI/MWPLus (Konzeption Print/Screen + Digitaldesign)

Das Seminar Digitaldesign ist eine Veranstaltung über zwei Semester. Im ersten Semester “Konzeption Print/Screen) greifen Sie die Aufgaben und Technikem aus dem ersten Semester wieer auf und entwickeln Ideen und Konzepte für eine medienübergreifende Kampgane aus Plakaten, Anzeigen, Flyern und Website zu einem der Semesterthemen. Einzelne Übungen wie Werkstatbuch, Logo-Gestaltung mit den eigenne Initailen, Ausarbeitung … Weiterlesen

Medientheorie – Basistexte und Positionen (M+I 745)

Die Studierenden lernen in der Auseinandersetzung mit und Analyse von zeithistorischen sowie aktuellen Texten zu Medienwissenschaft, Medienrezeption und Medientheorie Medien formal, inhaltlich und funktional zu reflektieren. (M+I745: Grundlagen wissenschaftlicher Textanalyse; Semiotik)